Gemeinde XY Mannheim

Evangelische
Kirchengemeinde
Neckarelz-Diedesheim



Wir freuen uns wieder Gottesdienst in der Martinskirche und im Ökumenischen Zentrum zu feiern!

Unter bestimmten Auflagen, die dem Infektionsschutz dienen, können wir wieder Gottesdienste feiern. Mittlerweile haben wir einige Erfahrungen sammeln können und unsere sog. "Impulsgottesdienste" geben Kraft und schaffen Raum für die Begegung mit Gott. Bisher war aufgrund des Infektionsschutzes gemeinsames Singen und Beten nicht möglich. Nun, langsam und bedacht, ist gemeinsames Singen und Beten mit allen Anwesenden im Gottesdienst wieder möglich. Uns freut das sehr. Gleichzeitig geht damit eine hohe Verantwortung einher, denn wir wollen niemanden in unnötige Gefahr bringen. Deshalb gelten für die Gottesdienste, in denen wir gemeinsam singen und beten, bestimmte Schutzmaßnahmen:

Während des gemeinsamen Singen oder Betens muss jede anwesende Person einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Vor Beginn des Gottesdienstes müssen sich alle Teilnehmenden mit Namen, E-Mail oder Telefonnummer in Listen eintragen.Keine Sorge: Diese werden unter Einhalltung des Datenschutzes sicher verwahrt und nach Ablauf einer vierwöchigen Frist vernichtet. Weiterhin gilt die Abstandsregel von 2m zwischen Personen verschiedener Haushalte.

Wir wissen, dass Singen und Beten mit Mund-Nasen-Schutz gewöhnungsbedürftig sein kann. Nichtsdestotz freuen wir uns auf das gemeinsame Singen und Beten. Wir begegenen unter allen Umständen Gott. Im Gottesdienst begegnet er uns und stärkt uns für unseren Alltag. Wir freuen uns mit Ihnen Gottesdienst zu feiern und laden Sie dazu herzlich ein!

Geplante Gottesdienste in unseren Kirchen:

ÖASE im Grünen

Der Sommer kommt! Da tut es gut, draußen zu sein und die Natur zu genießen. Da tut es auch gut, für Leib und Seele aus Gottes Wort zu schöpfen. Gelegenheit dazu möchten die nächsten ÖASE-Veranstaltungen im Grünen bieten montags am 22.06., 06.07., 20.07. und 03.08.2020 jeweils um 18:30 Uhr auf der Obstwiese neben dem Ökumenischen Zentrum Neckarelz, Neuburgstraße 10.

Die „ÖASE im Grünen“ ist eine gottesdienstliche Veranstaltung an der frischen Luft. Ein wenig Bewegung am Platz weckt die Wahrnehmung und führt mit einer Entspannungsübung hin zu Gebet und dem aktuellen Wochenspruch. Ein Impuls dazu leitet eine Meditationszeit ein, mit Gottes Segen geht es nach dem Schlussgebet nach Hause.

Die Veranstaltung unterliegt zum Infektionsschutz den aktuellen Hygiene- und Abstand-Vorgaben. Bitte der Witterung entsprechende und bequeme Kleidung anziehen für ca. eine halbe Stunde Gesamtdauer, davon 10 min Meditation. Kunststoff-Stühle sind vorhanden, bitte bei Bedarf eigenes Kissen, ggf. Decke mitbringen. Bei Regen findet die Veranstaltung im Kirchenraum des Ökumenischen Zentrums statt.

Die Teilnehmendenzahl ist zur Einhaltung der Regeln für gottesdienstliche Veranstaltungen begrenzt und deshalb Anmeldung erforderlich bis zum jeweils vorherigen Samstag (20.06./04.07./18.07./01.08.) an oease@web.de. Sie können sich auch telefonisch anmelden und bei Rückfragen wenden an A. Daab 015678717175 (nur Anrufe/ keine SMS).


Zugleich besteht auch weiterhin die Möglichkeit, einen „Mini-Gottesdienst für Zuhause“ oder einen der zahlreichen Fernseh- oder Internet-Gottesdienste mitzufeiern.

Mini-Gottesdienst für zuhause – verbunden in Christus, verbunden im Geist

Für alle Interessierten gibt es die Möglichkeit, in ihren Hausgemeinschaften und auch alleine einen kleinen „Haus-Gottesdienst“ zu feiern. Wir feiern zwar an verschiedenen Orten, aber in Gedanken, Worten und Gebeten verbunden. Der Ablauf kann hier heruntergeladen werden.
Einen Impulstext, der wöchentlich erneuert wird, können Sie ebenfalls hier herunterladen oder bekommen Sie auf Anfrage per E-Mail bei Pfarrer Frithjof Meißner. Ablauf und Impuls liegen auch in der Martinskirche und im Ökumenischen Zentrum aus. Gerne bringen wir Ihnen den Ablauf und einen Impulstext auch zuhause vorbei. Rufen Sie einfach an.

Weitere Gottesdienst-Angebote

Gott sei Dank gibt es heutzutage zahlreiche Möglichkeiten, durch die uns Gottesdienste ermöglicht werden. Wir geistlich auftanken können. Und Gottes Gegenwart erfahrbar ist. Die Evang. Landeskirche in Baden hat ihrer Homepage verschiedene Angebote von Gottesdiensten und Andachten in Radio, Fernsehen und Internet verwiesen: Kirche begleitet. Eine gute und nützliche Zusammenstellung findet sich auch auf der Homepage der Evang. Kirche Deutschland.